Das gemeinnützige

Omnibusunternehmen

für Aschaffenburg

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Busreisen gehört, gesehen oder selbst erlebt haben .

WIR DEFINIEREN BUSREISEN VÖLLIG NEU  !!

Unsere Fahrgäste dürfen sich auf das absolute Topmodell im internationalen Busbau freuen, das jeglichen Luxus bietet, auch und vor allem für behinderte Mitbürger und Personen mit "kleinem Geldbeutel" !!

 

Der von uns eingesetzte sogen. Superhochdecker, Setra TopClass 517 HDH  aus dem Hause Daimler ist behindertengerecht ausgestattet und wurde vom Autohaus Mercedes Kunzmann / Aschaffenburg am 18. August 2015 fabrikneu an uns ausgeliefert.

Bilder vom neuen Bus finden Sie hier.

Um unseren Fahrgästen die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten wurde ein Bistrobereich mit 4 Tischen für 16 Personen eingebaut und ein besonders weiter Sitzabstand realisiert. Anstatt der maximal möglichen Anzahl von 59 Personen mit entsprechend engem Sitzabstand wurden ganze Sitzreihen entfernt und somit haben 44 Gäste plus 2 Reiseleiter mehr Komfort und Bewegungsfreiheit. Dies ist gerade für die Menschen wichtig, die ein körperliches Handicap haben.

 

Der absolute Höhepunkt ist jedoch das Panorama-Glasdach, dass sich fast über die gesamte Länge des Busses erstreckt !!  Die vorhandene Innenstehhöhe von 2,10 m im gesamten Fahrzeug erzeugt zusammen mit dem Glasdach ein "Cabriolet-Gefühl" der besonderen Art. Der Innenraum ist hell, luftig und gibt Ihnen einen gigantischen Ausblick auf die Schönheiten der Natur.

 

Zwei Küchenbereiche mit Mikrowelle, Heissluftbackofen, Würstchenkocher, 3 Kühlschränken (2-8 Grad), 1 Tiefkühltruhe (-18 Grad) einer Jura Gastronomie-Kaffeemaschine ermöglichen die Bewirtung mit warmen Speisen sowie kalten und heißen Getränken. Espresso, Cappuccino, Latte macchiato, Irish Coffee oder ..... gewünscht? Kein Problem für unser Serviceteam!

 

NEUE, wichtige Information für unsere körperbehinderten Fahrgäste:  Ein mobiler Treppenlift ermöglicht das "Einfahren" von körperbehinderten Gästen, z.B. Rollstuhlfahrer in den Bus.

 

 

Toilette, Waschraum, extra Garderobenschrank für Mäntel und Jacken, Vollklimatisierung und Luftfederung sind ebenso selbstverständlich wie eine 4-Bildschirm-Videoanlage, bei der die Fahrgäste über den aktuellen Standort (digitale Landkarte) informiert werden oder über die eingebaute Panoramakamera den Blick des Busfahrers auf die Strecke haben.

 

Jeder Sitzplatz ist mit Luxus-Schlafsesseln und extra Aufpolsterung ausgestattet, die Busaußenwand kann (eine Neuheit im Omnibusbau!) zusätzlich temperiert werden und erfreut die am Fester sitzenden Fahrgäste.

 

Eine Soundanlage (3 Subwoofer !!) mit Verbindung zu einer Musikbibliothek von einigen tausend Liedern sind ebenfalls an Bord und garantieren eine rollende Konzertsaal-Atmosphäre. Der Internet-Zugang über unser bordeigenes WLAN-Netz sowie der Anschluss von Notebooks an unsere 4-Bildschirm-Videoanlage ermöglichen Top-Fahrgastinformationen. Eine Vielzahl von 230 Volt Anschlüssen erlauben das Aufladen elektronischer Geräte, dem Reiseleiter bzw. Gruppenleiter der Gäste steht ein Funkmikrofon zur Verfügung.

Ganz neu im Angebot: Ab 1.4.2016 verfügt jeder Fahrgast außerhalb des Fahrzeuges bei Führungen über einen kleinen Funkempfänger mit Kopfhörer und versteht dank dieser Funktechnik jedes Wort des Gruppenleiters.